Neuer Hotfix 1.13.1

Dieses Update enthält:
• Behebung zahlreicher Abstürze auf PlayStation® und Xbox.
• Behebung einiger Verbindungsfehler von Koop-Spielen.
• Hinzufügung zusätzlicher Detailstufen (LODs) bei kürzlich eingeführten Community-Karten-Modellen.
• Behebung von Abstürzen beim Start der Herausforderung in der Community-Karte „Run Boy Run“.
• Behebung eines Problems, bei dem die Inhalte vom „Bloody Ties“-DLC nach Laden des Spiels nicht verfügbar waren.
• Behebung eines Problems, bei dem das Spiel einfror und schließlich abstürzte.
• Behebung eines Absturzes nach dem Laden eines Spielstands.
• Behebung eines Absturzes, wenn ein Spieler versucht, sich einem anderen im Koop-Modus anzuschließen.
• Behebung von Problemen beim Verbinden und Einladen zwischen STEAM und EPIC GAMES STORE.
• Behebung eines Problems, bei dem Spieler GRE-Scheusale während der Spawning-Animation mit einem Treffer töten konnten.
• Behebung eines Problems, bei dem der Kricketschläger/Abrisshammer/Freibeuter nicht im Waffenrad des Spielers erscheint und somit die Herausforderungen nicht abgeschlossen werden können.
• Behebung eines Problems, bei dem die meisten Feinde keinen Schaden verursachten, wenn Spieler Aufputschmittel für Zähigkeit aktiviert hatten, während sie ein Outfit der Stufe 9 trugen.
• Anpassungen an der Ausdauer von Beißern, um das Durchführen von Todesstößen zu erleichtern.
Verringerung der LP von GRE-Scheusalen auf 750 LP (Einfach), 1000 LP (Normal) und 2000 LP (Schwer).

Andere Neuigkeiten