Community Update #3 (1.13)

Das neue Community Update #3 steht ganz im Zeichen der Community-Ideen, die über das neue Feature auf unserer Website eingereicht wurden. Es wurden zahlreiche Vorschläge umgesetzt und Waffen, Inventar, Gegner sowie Missionen verbessert. Mit diesem Update werden auch die ersten Inhalte aus unserem angekündigten Plan für Herbst und Winter umgesetzt.

Waffenverbesserungen
Mit dem Community-Update #3 haben wir die Waffen in unsere Werkstatt gebracht und führen eine Reihe von Änderungen ein, die den Pilgern helfen werden, ihr Waffenarsenal zu diversifizieren.

Das Waffenreparatursystem ist der erste Aspekt, dem wir uns angenommen haben. Wir wissen, dass es Waffen gibt, von denen ihr euch nicht trennen wollt und die nur als Trophäen in eurem Inventar herumliegen. Jetzt müsst ihr euch also nicht mehr auf Koreks Talisman verlassen oder Waffen verstecken – nutzt sie, so oft ihr wollt, und besucht dann euren lokalen Handwerksmeister, um sie mit ein paar originalen Herstellungsressourcen und Geld aus der alten Welt zu reparieren. Bedenkt aber, dass der Preis je nach der verringerten Haltbarkeit recht hoch sein kann.

Gegner, die Waffen fallen lassen, sind der nächste Punkt auf unserer Checkliste! Wir führend die Möglichkeit ein, dass besiegte Gegner ihre Waffen fallen lassen, was euch weitere Möglichkeiten im Kampf verschafft. Meistens handelt es sich um einfache Waffen, aber je nach Gegnergruppe können auch seltenere Gegenstände dabei sein!

Das Zerlegen von Mods hilft euch, Ressourcen zurückzugewinnen und einen Platz für Mods freizumachen. Ihr müsst nicht mehr warten, um eure Waffe etwas stärker zu machen – ihr könnt eure Waffe jetzt Schritt für Schritt verbessern!

Eine neue Waffenrarität ist die Kirsche auf dem Sahnehäubchen! Exotische Waffen sind an ihrer tiefroten Farbe erkennbar und haben noch viel mehr zu bieten als erhöhten Schaden und Haltbarkeit! Diese Gegenstände können einzigartige Affixe haben, wie z. B. erhöhten Schaden am Kopf eines Gegners, die Chance, doppelten Schaden zu verursachen, die Chance, mit einem KRAFTANGRIFF doppelten Schaden zu verursachen, oder die Chance, Gegner zu betäuben. Exotische Waffen findet ihr in den Beutekisten im Pilger-Außenposten, in den Beutekisten der täglichen/wöchentlichen Kopfgelder, durch Fortschritt bei Legendenstufen und in wiederholbaren GRE-Anomalien. Die Chance, sie zu finden, ist allerdings gering, da sie sehr mächtig sind.

Überarbeitung von Koreks Talisman
Koreks Talisman war schon immer ein wichtiger Bestandteil des Spiels und hat seine Nützlichkeit in der Stadt bewiesen. Wie ihr anhand der Waffenänderungen vielleicht schon bemerkt habt, wollen wir seine Nützlichkeit erhalten, indem wir einen einzigartigen Modifikator hinzufügen. Koreks Talisman erhöht den Schaden, wenn die Waffe eine Haltbarkeit von 15 % oder weniger hat. Wenn du bis ans Äußerste gehst, wirst du also zusätzlich belohnt!

Wiederholbare GRE-Anomalien
Ja, ihr habt richtig gehört! Jetzt könnt ihr nächtliche Kämpfe mit Wiedergängern wiederholen, um Beute zu horten! Nachdem ihr die GRE-Anomalie erledigt habt, könnt ihr die Begegnung über die in dem Bereich angezeigte Schaltfläche neustarten – nur diesmal mit dem GRE-Scheusal, einer stärkeren Version des vorherigen Gegners! Probiert es aus und stellt euch der Herausforderung.

Neue Gegner-Varianten
Nach dem Update „Good Night, Good Luck” war der Heuler ziemlich nutzlos, und wir wollten ihn nicht zu lange hängen lassen. Wir führen die folgenden Änderungen ein: Der Heuler wird tagsüber präsent sein und sein Schrei wird Befallene zu eurer Position locken! Aufgrund der Wirkung seines Schreis solltet ihr ihn besser aus der Ferne angreifen!

Das verbesserte Waffenarsenal bringt noch vielseitigere Gegner! Der erste ist der Gepanzerte Befallene! Wenn du auf diesen Befallenen triffst, solltest du Geduld haben, denn er ist hart im Nehmen! Die weiteren Varianten sind der Elektrische Befallene und der Elektrische Beißer. Diese Gegner mit Transformatoren in der Brust können ein ziemlicher Schock sein und eure Begegnungen ganz schön unter Strom setzen. Befallene spawnen gelegentlich bei Aktionen im Spiel, die Aufmerksamkeit erregen, z. B. wenn ihr Lärm macht oder Gegner anlockt, indem ihr z. B. ein Auto explodieren lasst. Die oben erwähnten neuen Varianten sind nur ein Vorgeschmack auf die kommenden Infizierten, die wir in das Spiel einführen werden!

Wundert euch nicht, wenn manche Gegner Angst vor euch haben oder versuchen, am Rande des Todes zu sprechen – ihre Menschlichkeit könnte die Kontrolle übernehmen wollen.

Todesstöße
Eure Gegner verdienen einen stilvollen Abgang! Im Community Update #3 führen wir blutige, brutale Finisher ein, mit denen ihr Gegner auf spektakuläre Art erledigen könnt. Manchmal, wenn Gegner betäubt sind, werdet ihr dazu aufgefordert, einen Todesstoß auszuführen. Keine Angst – probiert es aus! Mit Todesstößen befassen wir uns in kommenden Updates noch weiter!

FOV-Slider bei der Xbox Series S
Dieses Feature habt ihr euch schon lange gewünscht und wir freuen uns, den FOV-Slider für die Xbox Series S einzuführen! Nutzt die periphere Sicht in vollem Umfang und stellt euch euren Gegnern mit einem Vorteil!

Halloween-Event
Halloween ist zurück! Macht euch bereit für die Jagd auf Kürbisjäger, Todesfee-Hexen und andere, neue und weltfremde Albträume während unseres Halloween-Events! Diese Gelegenheit konnten wir uns nicht entgehen lassen: Baka der Pechvogel kehrt zurück, um euch durch die gruseligen Herausforderungen zu führen. Die Überlebenden in der Stadt haben ihre sicheren Orte dekoriert, also vergesst nicht, die Feierlichkeiten mit dem Foto-Modus einzufangen!
Für das Erreichen des Community-Ziels erhaltet ihr den Entwurf für den Albtraum-Handschuh – 1, 2, Aiden kommt vorbei!

Höhepunkte
Zusätzlich zu den zuvor erwähnten Änderungen freuen wir uns, weitere wichtige Funktionen vorzustellen:
Messer, Messer, Messer – Im letzten Update haben wir benutzerdefinierte Animationen für Messer eingeführt, die in den Events oder Bundles im Spiel erhältlich waren. Jetzt findet ihr 4 neue Messer in der Stadt!
Transmog-Verbesserungen – Es ist verständlich, dass einige Pilger gerne stilvoll töten wollen. Wir gehen noch einen Schritt weiter, indem wir die Option einführen, das Aussehen bestimmter Ausrüstungsgegenstände auszublenden (einfache Lumpen sind das MINDESTE, das ihr tragen müsst). Außerdem möchten wir eine der Community-Ideen gesondert hervorheben: Ihr könnt den Rucksack des Gleitschirms ausblenden!
Ausrüstung zerlegen – Das ist die gleiche Funktion, die wir vor einiger Zeit eingeführt haben. Jetzt könnt ihr die Ausrüstung demontieren, um kostbare Teile in die Finger zu bekommen.
Persönliches Buffet – Immer, wenn der kleine Hunger kommt, könnt ihr jetzt Essen in der Stadt finden. Schnappt euch Halva, Schokoriegel oder Lebkuchenkekse, um sofort einen Teil eurer Gesundheit wiederzuerlangen!
Regenverbesserungen – Wir haben sowohl die Regen- als auch die Sturmeffekte audiovisuell verbessert, sodass sie deutlicher und einzigartiger sind.
Kurier- und Kuriergildenanführer-Outfit – Der Postdienst in einer post-apokalyptischen Welt voller Infizierter kann ganz schön hart sein. Deshalb muss die Mühe, die ihr beim Ausliefern der Pakete auf euch genommen habt, mit zusätzlichen Outfits belohnt werden! Wenn ihr die erste Quest für Kuriere abschließt, erhaltet ihr ein grundlegendes Kurier-Outfit. Wenn ihr die gesamte Questkette abschließt, erhaltet ihr das Gildenanführer-Outfit der Kuriere!
Anpassung der Legendenstufen – Wir wollen die Legendenstufen zugänglicher und lohnender machen. Deshalb haben wir eine Reihe von kleineren Änderungen eingeführt. Habt ihr das Gefühl, dass ihr bei der Verteilung eurer Legendenstufen einen schweren Fehler gemacht habt? Keine Sorge! Mit diesem Update geben wir euch die Möglichkeit, eure LP gegen eine Gebühr von 5.000 Goldmünzen zurückzusetzen. Aus technischer Sicht führen wir die folgenden Änderungen ein:
• Erhöhter LST-EP-Gewinn aus verschiedenen Quellen
• Erhöhte Verstärkungen von LST-Fertigkeiten
• Die Schadenserhöhung von „Narr“ wird jetzt auch auf Wurfwaffen angewandt
• Ihr könnt Trophäen gegen LST-EP austauschen
• Noch dazu haben wir legendäre Donnerstage eingeführt, an denen ihr die doppelte Legendenerfahrung erhalten könnt!

Sortieroptionen für das Versteck – Schluss mit dem Durcheinander im Versteck! Wir haben Sortieroptionen hinzugefügt, damit es einfacher wird, Gegenstände zu finden. Probiert es aus!
Verbesserungen bei der Farbkorrektur – Mit der Einführung der dunkleren Nächte war der Unterschied bei der Farbkorrektur zu gering. Die Optionen Harran und Düster wurden jetzt entsprechend dem Feedback der Community verbessert.
Text-Chat (nur PC) – Auf vielfachen Wunsch führen wir Text-Chat auf dem PC ein. Ihr könnt jetzt also während eurer Koop-Sitzungen chatten! Sagt uns, wie euch das Feature gefällt, und wir werden weiter daran arbeiten!
P.S.: Verwendet den Text-Chat nicht während einer nächtlichen Verfolgungsjagd, es sei denn, ihr wollt von einem zufälligen Schattenjäger zurück in den Unterschlupf teleportiert werden.
Bloom-Effekt – Die Community hat sich lautstark für die Option ausgesprochen, diesen visuellen Effekt abschalten zu können, und wir haben beschlossen, das im Community Update #3 zu ermöglichen. Wir haben das Beleuchtungsmodell verbessert, um den „Bloom“-Effekt gemäß den Erwartungen der Community auszugleichen, und wir haben drei zusätzliche erweiterte Beleuchtungsoptionen eingeführt, die von den Spielern weiter konfiguriert werden können: Glühen, Lichtstreifen und Streulicht.

Vielen Dank, Pilger, für euer Feedback und eure Ideen, die ihr über unsere Website für Community-Ideen weitergegeben habt! Viele Änderungen wurden und werden dank eurer Stimmen und Unterstützung umgesetzt!

Spiel-Update
Abgesehen von all den großen Neuerungen des Sommer-Updates haben wir auch folgende Fehlerbehebungen und Verbesserungen am Spiel vorgenommen:

Koop
Synchronisierte Animation und Timing für Schattenjäger, die Geschosse auf den Spieler schießen.

Gameplay
• Die Hexe reagiert auf Treffer.
• Es wurde eine “Aufladungszeit” für den Waffenwurf hinzugefügt. Eure Gegenstände sollten euch nicht mehr aus den Händen gleiten.
• Die benötigte Zeit für die Goldmedaille in der Herausforderung „Rappeln im Dschungel“ wurde angepasst.
• Es wurden einige Situationen behoben, in denen der Endboss im Leerlauf feststeckte.
• Es wurde ein Problem behoben, bei dem NSC-Charaktere mit Frank im Fischauge überlappten.
• Spieler können geworfene Waffen aufheben, die auf Laborkristallen landen.
• Ein Exploit wurde behoben, der es Spielern ermöglichte, während einer Verfolgungsjagd der Stufe 4 an einer bestimmten Stelle Infizierte zu „farmen“.
• Das Auto-Zielsystem des Bogens wurde überarbeitet.
• Die Geschwindigkeit der Stiche bei Hinterhalten wurde geändert, sodass Spieler nach Animationen jetzt schneller zum Spielgeschehen zurückkehren.
• Das Verhalten der Taschenlampe während Zwischensequenzen wurde korrigiert.
• Der Wert des magnetischen Sprungs im Kampf wurde verringert.
• Die Anzahl an Sprüchen in sicheren Bereichen wurde reduziert.
• Man kann Schattenjäger jetzt mit mächtigen Waffen überwältigen und so die Anzahl der Treffer reduzieren, die nötig sind, um sie zu töten.
• Die Effekte bei vergifteten Gegnern wurden geändert.
• Es wurde ein Problem behoben, bei dem Waffen, die mit Handwerksmeistern hergestellt wurden, niedrigere Schadenswerte hatten als beabsichtigt. Der Schaden wurde also im Endeffekt erhöht.
• Wenn man blockend in einen Gegner rennt und aus großer Höhe fällt, kann man jetzt während des Falls den Gegner schlagen und loslassen.
• Der Waffenschaden für frühere Events und kostenpflichtige Bundles im Spiel wurde angepasst.
• Dem Talisman „Sterbegelächter“ wurde ein Affix hinzugefügt, das jetzt einen Grundschadensbonus von +4 % gewährt.

Technisch
• Aufgrund von Stabilitätsproblemen haben wir zeitweise den Qualitätsmodus für das Spiel auf Xbox Series X ausgestellt, bis diese behoben sind. Wer zuvor die Option „Qualität“ ausgewählt hat, spielt nun im Modus „Ausgeglichen“. Weitere Updates dazu werden folgen.
• Beim Wechsel von DX12 zu DX11 werden alle spezifischen Einstellungen wie vorgesehen übernommen.
• Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler in der Prolog-Höhle zwischen Felsen stecken bleiben konnten.
• Die Textur von Wasser, das aus einer bestimmten Entfernung gesehen wird, wurde behoben.
• Controller-Vibrationen sollten jetzt auf allen Plattformen funktionieren.
• Die 3D-Assets von einigen Gebäuden, Innenräumen, Windkraftanlagen etc. wurden optimiert.
• Fehlende Texturen beim Betrachten von Gebäuden aus einer bestimmten Entfernung wurden behoben.
• Das Verschieben von Gegenständen ins Versteck setzt die Inventarliste nicht mehr an den Anfang zurück.

Benutzeroberfläche
• Der Lokalisierungstext für Timer wurde korrigiert.
• Der lokalisierte Text in Dialogen wurde angepasst.
• Die Größe der Entwurf-Symbole wurde angepasst.
• Wenn die Sichtbarkeit des Kompasses ausgeschaltet ist, wird er auf dem erweiterten HUD angezeigt.
• In den HUD-Einstellungen wurde eine Option hinzugefügt, mit der man das Fadenkreuz von Bogen und Armbrust deaktivieren kann.
• Es wurde eine Option hinzugefügt, mit der man die Treffermarke beim Treffen von Gegnern deaktivieren kann.

Community Update #3 (1.13)Community Ideas

Andere Neuigkeiten